Menü Info

Segeltörn Athen - Korinth - Golf v. Patras > Sail Home

Törntermin: 22. - 29. Oktober 2017
Strecke: ca. 180 Seemeilen
Preis: 350,- EUR / Koje

Athen - Korinth - Messolonghi

Törnbeschreibung Athen - Korinth - Messolonghi

Ein Revier der Abwechslung mit ständiger Landsicht zwischen dem Festland und Peleponnes, einiger Badebuchten und gemäßigter Winde.
Geeignet für Freunde der besonderen Erlebnisse. Mini Inseln, Kanal v. Korinth. Es ist wenig Seegang zu erwarten und es kommt eher Küstenstatt
Offshore Feeling auf. Dennoch muss die Strecke gemeistert werden, es ist kein vorrangiges Insel-Bade-Anker-Hüpfen. Aber soviel sei versprochen:
langweilig wird es auf einer Beneteau FIRST 47.7 nie. Wenn jemand fix unterwegs ist, dann wir gemeinsam ;)


Wir segeln ab Athen und besuchen je nach unserem Wetter / Zeitfenster Egina, Poros und gerne auch den Tempel v. Poseidon im Saronischen
Golf. Dann geht es Kurs Westen zum CheckIn für den Canal Corinth. Im Golf v. Corinth laufen die kleine Insel Trizonia an, die nur 600 m entfernt
vom N-Festland eine geschützte Bucht bildet. Nette Tavernen und eine urige Atmospäre laden hier zum Verweilen ein, bevor wir uns über UKW
Funk die Durchfahrt der Brücke Rio / Patras genehmigen lassen. Dann haben wir die Wahl. Stadtfeeling Patras oder einen anderen Ort, je nach
dem wie schnell wir sind, bis zum NW-lichsten Peleponnes Hafen Kyllini. Endstation ist die geschichtsträchtige Stadt Messolonghi im Golf von
Patras. Hier wechselt das gebirge in lagunanartige Landschaft und uns erwartet ein schöner sicherer Binnensee mit einem Ort voller Leben.

Infoblatt