Menü Info

Törnbeschreibung Segeltörn Ionian Sea - Corfu

Ein Revier der Ruhe und Entspannung, der Badebuchten, gemäßigter Winde und kristallblauem Wasser. Geeignet für Segelanfänger, Familien aber auch alle Freunde des Segelsports mit kulinarischen Highlights in warmen Regionen. Soviel sei versprochen: langweilig wird es auf einer Beneteau FIRST 47.7 nie. Wenn jemand fix unterwegs ist, dann wir gemeinsam ;)

Wir segeln ab Messolonghi im Golf v. Patras über die schöne Inselwelt der Ionischen See.
Ob nun Lefkas in die Surferbucht von Vasiliki oder nach Phiskardo (Fiskardho) - dem malerischen kleinen Hafen im Norden von Kephallinia mit Häusern aus dem 19. Jahrhundert. Wir haben die Wahl zwischen der südlichsten Insel des Ionischen Meeres, Zakinthos oder dem Hafen Katakolon auf den Peleponnes, von dem aus wir mit der S-Bahn den Geburtsort der olympischen Spiele besuchen können.

Auf dem Weg nach Corfu dürfen wir uns zwischen einem Inselstop Paxoi, Andipaxoi oder dem wunderschönen, sehr gastronomisch hervorstechenden Ort Parga auf dem Festland, entscheiden.

Der letzte Törnabschnitt führt wieder zurück in den Golf v. Patras, vorbei an den asiatisch anmutenden Pfahlhäusern, nach Messolonghi. Hier kann der Törn sehr schön kulinarisch beendet werden, bevor der Bus die Crew nach Athen befördert.

Weitere Infos zum Törn:

Infoblatt